Schule in Banjulunding

S7000209

Klicken um Slideshow zu starten

Banjulunding 2019

Wir konnten dieses Jahr wieder einen Musiklehrer verpflichten. Er wird von Montag bis Donnerstag unsere Kinder unterrichten mit Notenlehre, Singen und Rhythmus. Durch unsere großzügigen Sponsoren konnten wir die Gehälter unserer Lehrer anheben (ein Lehrer verdient 2000 Dalasi im Monat, ein 50 kg Sack Reis kostet 1250 Dalasi) und den Volontären, die ohne Lohn arbeiten, eine Unterstützung geben.

Schule in Banjulunding

In Banjulunding wurde zu der schon bestehenden Schule von der „Kinderhilfe Gambia“ ein weiterer Schulblock mit zwei Klassen dazugebaut. Für den Pausenhof haben wir Spielgeräte gekauft, die gerne benutzt werden.

Banjulunding-Nursery-Schule

Das Schulgeld für die Nursery-School beträgt 80 €.

Banjulunding-Lower-Basic-Schule

Das Schulgeld beträgt hier 90 €.

Brief von der Schule an den Schülerhort Barbarossa

Liebe Freunde,

wir senden unsere Grüße und Gebete von unserer Schule an Eure Schule. Banjulunding ist ein kleines Dorf, welches in der Kolonialzeit gebaut wurde. Es hat eine ländliche Bevölkerung von 5000 Menschen, die kleine Bauernhöfe betreiben. Während der Regenzeit verbringen die Menschen hier die meiste Zeit mit Anbau und Pflügen der Felder.

Sie machen erst bei Sonnenuntergang, am späten Abend Schluss und kehren nach Hause zurück. 
Der Hauptstamm in Banjulunding sind Mandinga´s. Es folgen Fullas, die auch Farmer sind. Banjulunding liegt nicht weit vom Internationalen Flughafen Gambia´s entfernt. Das Land ist umgeben von Farmen und Bäumen.

Das Dorf hat eine Vorschule, die gut besucht ist. 400 Jungen und Mädchen und 10 ausgebildete Lehrer. 
Die Schule und ihre Mitarbeiter sind sehr dankbar für die Freundschaft und die gute Beziehung zwischen den Schwesternschulen Barbarossa und Banjulunding. Unsere Vorschule ist weit von der Hauptstraße entfernt, etwa 1,5 km. Die Vorschule liegt zwischen der Mittelschule und der Hauptschule Banjulunding´s.

Noch einmal möchten wir uns herzlich bedanken und Euch alles Gute wünschen.